Nachwuchswettkämpfe KUTU

Saisonstart der jüngsten Kunstturner

Am Freitag organisierte das Regionale Leistungszentrum Solothurn die traditionellen Nachwuchswettkämpfe Kunstturnen. Hier starten nur Turner der Programme EPA, EP, P 1    Zum ersten Mal wurde das neue Format „EPA“ – Einführungsprogramm für Anfänger – durchgeführt. Dieses Einsteigerprogramm steckt die Rahmenbedingungen weiter und ermöglicht so ein erweitertes Teilnehmerfeld bei den jüngsten Turnern. Der Spass und das Sammeln von ersten Wettkampferfahrungen stehen hier im Vordergrund. Auf das Podest an dieser Premiere schafften es Luin Niederberger mit dem 2. Rang. Als weiterer Turner sammelte Lav Draskovic Erfahrungen.

Im Programm P 1 U9 Versuchte Lätscher Cyrill einen guten Wettkampf abzuliefern. Er wird bis zum nächsten Wettkampf seine Mängel mit den Trainern beheben wollen.