Kantonale Nachwuchsmeisterschaften im Geräteturnen 2023 in Derendingen

Wolfwiler Geräteturner belegen Spitzenplätze

Die Nachwuchsmeisterschaften durften die Geräteturner in diesem Jahr in der neuen Mehrzweckhalle Mitte in Derendingen bestreiten. Eine hervorragende Infrastruktur und top organisiert vom Turnverein Derendingen.

Top waren auch die Geräteturner der Geräteriege Wolfwil an diesem Samstag, 29. April 2023.  Die Turner starteten in den Kategorien K1, K3 und K4 und belegten jeweils klar die ersten Ränge.

Lian Ackermann und Fabrice Nützi starteten erstmals an einem Wettkampf in der Kategorie K1. Lian siegte mit einem Punkttotal von 44.45 und auch Fabrice gelang es mit dem 6. Schlussrang noch eine Auszeichnung zu erturnen.

Eine ausgezeichnete Leistung erbrachte Joel Zeltner in der Kategorie K3. Mit einem Punktetotal von 46.10 gewann er verdient die Goldmedaille. Am Sprung konnte er sich klar steigern und errang in dieser Disziplin die hervorragende Note von 9.55. Leano gelang der Start am Boden nicht ideal konnte sich aber schlussendlich knapp noch die Silbermedaille holen. Luis hat am Barren und Reck noch Verbesserungspotential, erturnte sich aber schlussendlich noch den 7. Rang von total 21 Startenden. Eine Auszeichnung war somit gesichert.

Sehr stark turnten unsere K4 Turner. Belegten sich doch gerade das komplette Podest. Teo Lack belegte mit einem Vorsprung von 2.25 Punkten mit der Gesamtnote von 46.55 klar den ersten Rang. Dies ergibt ein Notenschnitt von 9.31 Punkten pro Gerät! Bravo Teo. Leandro von Arx holte sich die Silbermedaille und knapp dahinter stand Mael Bieri mit der Bronzemedaille auf dem Podest. Nino weist nach einer Verletzung noch einen Trainingsrückstand auf. Er turnte aber alle Geräte durch und erreichte schlussendlich den 11. Rang.

Der erste Leistungstest für das Turnjahr 2023 ist somit bestanden und gilt nun die letzten Fehler auszubessern.