Erfolgreicher Jugitag Samstag in Laupersdorf

Am Samstag, 20.05.2023 starten wird mit rund 50 Kindern der Mädchenriege, Jugi und LA Riege am Jugitag mit viel Wetterglück in den Wettkampf. Gute Verpflegt und Ausgerüstet geht’s morgens nach Laupersdorf. Dort werden die Kinder und Jugendlichen in ihren jeweiligen Kategorien mit der ganzen Region Thal-Gäu gemessen.

Am Vormittag steht der UBS Kids Cup, welcher einen 60m Sprint, Weitsprung und Ballweitwurf umfasst auf dem Programm. Einige waren in den Disziplinen schon sehr geübt und haben schon viel Wettkampferfahrung; Für Andere war es der erste Wettkampf und sie waren entsprechen nervös.

Alle teilnehmenden Kinder und Jugendliche konnten ihren Wettkampf souverän beenden und dürfen mächtig stolz auf sich sein. Herzliche Gratulation an alle!

Nach dem UBS Kids Cup wurden die Pendel- und Schwedenstafetten ausgetragen. Die Stafetten sind jeweils nicht nur für die teilnehmenden Athleten, sondern auch für Betreuer und Zuschauer nervenaufreiben. Es herrscht grosse Nervosität und Freude zugleich. Wir konnten in einigen Disziplinen, unter anderem in der Königsdisziplin, der Schwedenstafette Podestplätze erlaufen. Schlussendlich durften wir 5 Pokale in den Stafetten abräumen. Hammer!

Es wurden dieses Jahr keine Finalläufe ausgetragen. Trotzdem aber wurden die Schnellsten ausgezeichnet. Auch in der Disziplin der Schnellsten durfte Wolfwil einige Podestplätze verzeichnen. Besonders nennenswert hierbei ist Noah Nützi, welcher nicht nur seine Kategorie gewonnen hat, sondern auch der Zeitschnellste von allen Teilnehmenden am Jugitag war.

Ein grosser Dank gilt allen Leitern, Betreuern und Kampfrichtern. Ohne euch wäre eine Teilnahme am Anlass nicht möglich. Merci vöumou!

Podestplätze vom UBS Kids Cup:

1.Platz: 

  • Luana Nützi (W15)
  • Remy Plüss (M11)
  • Noah Nützi (M14)

2.Platz:

  • Lina Grossenbacher (W08)

3.Platz:

  • Sophia Nützi (W09)
  • Ilona Jäggi (W12)
  • Kim Steinmann (W15)
  • Noelia Ackermann (W16)

Podestplätze der Pendelstafetten:

1.Platz:

Wolfwil Mädchen Unterstufe 1 mit Cheryl Kläy, Nora Meile, Sophia Venneri, Elina Ackermann, Elin Nützi, Lina Grossenbacher, Laury Jenny und Sophia Nützi

2.Platz

Wolfwil Knaben Unterstufe mit Remy Plüss, Elias Eggen, Nico Kölliker, Levin Eggen, Nick Ackermann, Jan Ackermann, Elia Nützi und Jaron Nützi
Wolfwil Mädchen Oberstufe mit Luana Nützi, Laura Jäggi, Noelia Ackermann, Muriel Barrer, Ilona Jäggi, Keira Kuster, Seraina Rizzo und Kim Steinmann

Podestplätze der Schwedenstafette:

2.Platz

Wolfwil Mädchen 1 mit Luana Nützi, Kim Steinmann, Cheryl Kläy und Sophia Nützi
Wolfwil Knaben mit Noah Nützi, Nico Zeltner, Remy Plüss und Jaron Nützi

Podestplätze der Schnellsten (60m):

1.Platz

  • Noah Nützi (M13/M14) mit einer Zeit von 7.87 s
  • Kim Steinmann (W15/W16) mit einer Zeit von 8.27 s

2.Platz

  • Remy Plüss (M11/M12) mit einer Zeit von 9.13 s
  • Luana Nützi (W15/W16) mit einer Zeit von 8.45 s

3.Platz:

  • Luana Büttiker (W07/W08) mit einer Zeit von 10.85 s

Sämtliche Ranglisten sind auf der SOTV Homepage online: https://sotv.ch/rtvtg/resultate

Bericht: Tanisha Barrer